Die CIB Firmengruppe auch 2013 beim B2RUN in München aktiv


Mit über 30 Läufern hat die CIB Firmengruppe am B2RUN Firmenlauf im Münchener Olympiapark teilgenommen.

Mitarbeiter der CIB Unternehmensgruppe

Der diesjährige Slogan lautete – ”Wir schlagen den Chef“. Alle Mitarbeiter waren eingeladen gegen den Chef der CIB Firmengruppe Ulrich Brandner anzutreten. Und dies hat sich gelohnt. Für jede Sekunde, in der die Laufstrecke von 6,5 Kilometern, im Vergleich zum Chef, schneller zurückgelegt wurde, ging 1 Euro an den jeweiligen Läufer. Geschwindigkeit und Ausdauer zahlen sich eben aus.

Bei einer Spende des Läufers an eine gemeinnützige Organisation, hat sich die CIB Unternehmensgruppe bereiterklärt, diesen Betrag sogar noch zu verdoppeln.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Läufern für ihr Engagement und freuen uns auf die nächste Veranstaltung, bei der es wieder heißt, gemeinsam viel zu erreichen.

Auch die Münchener TZ fand unseren Slogan gut: Hier geht es zum Zeitungsartikel


: 24.07.2013 15:31