With the 4-day week, we are shaping the future: for a better work-life balance in times of ubiquitous networking. Get to know all the advantages now!

Work better with a 4-day week and Friday off!

Work better with a 4-day week and Friday off!

Hours off with CIB #4DayWeek

since September 2021 - last update

10.05.2024

Hours off with CIB #LoyaltyWorks

since June 2021 - last update

10.05.2024

efficiency work

Work-life blending and our #4DayWeek formula

Nowadays, in everyday life, we jump between what we call work or profession and what we commonly classify as leisure or “private”. This is made possible by the networking of hardware, people and applications – and, not least, by the ubiquitous internet.

New challenges, new answers

Since September 2021, more than 150 full-time employees of the CIB Group have been working four days a week, from Monday to Thursday, with the same salary and holiday entitlement. With this innovative work concept, we are taking a significant further step towards #NewWork.

Friday is free: Enjoy the long weekend, work happier!

Formula: From 5 to 4 days, from 40 to 36 hours weekly

Conditions: Same salary and working conditions with remote work

How to: Optimize work processes with task automation

Quality and motivation in order to work better, but not more!

We offer customer service also on Fridays

#LoyaltyWorks: Long-term loyalty gets rewarded

If you have been employed full-time at CIB Group for over 10 years, your 4 day week with Friday off will be reduced to 34 hours with the same salary and holiday entitlement.

After 15 years, your working hours will be reduced to 32 hours.

4dayweek research-06

Scientific monitoring & evaluation

Our 4-Day-Week Model is being scientifically monitored and evaluated during 24 months in cooperation with the Munich University of Applied Science (with Prof. Dr Simone Kaminski) and with the supervision of the Ludwig-Maximilians-University in Munich.

Research mission

Our findings are intended to provide added value for CIB to best leverage the potential of #4dayweek and further advance research in the area of New Work.

Carolin Adam

Research assistant, Munich University of Applied Science

Susanne Hembd-Peuse

Research assistant, Munich University of Applied Science

CIB Incentives

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

What do our teams say?

Das sagen unsere Mitarbeiter

CIB #4DayWeek in our Blog

4dayweek - El confidencial

CIB with 4-day week on front page in Spain

The newspaper "El Confidencial" echoed our #4dayweek, writing an article about it in which they interviewed our colleague Cristina Silvera.

4 Day Week - Blog post

#4DayWeek: CIB Group introduces 4-day week

From September 2021, CIB Group employees will only work four days a week, and at the same salary, taking on a pioneering role in this field.

CIB #4DayWeek in the media

Videos & Interviews

Source: RTVE Canarias | 09-03-2023
Source: Canarias a la una | 04-03-2023
Source: RTVC | 06-02-2023
Source: Cope Canarias | 11-02-2022
Source: RTVE Canarias | 22-02-2022
Source: Canarias Radio | 17-11-2022

Newspapers and Magazines

Die Vier-Tage-Woche ist in aller Munde!

Ulrich Johann Brandner
Ulrich Johann Brandner@ulrich-brandner
Weiterlesen
4-Tage-Woche ab September 2021 für über 150 Vollzeitbeschäftigte der CIB-Gruppe in Deutschland und Spanien!

Durch eigene digitale Lösungen befreien wir uns mehr und mehr von zeitraubenden Routinen und heben so Produktionsreserven.

Daraus folgt:

Weniger menschlicher Automatismus, mehr kreative Zusammenarbeit! Weniger Gewinnmaximierung, mehr Zeit für das Wesentliche!

Dies ist ein weiterer Schritt in die Zukunft der digitalen Arbeitswelt von CIB! #4dayweek
Catch GmbH
Catch GmbH@catchtalents
Weiterlesen
Nachdem wir letzte Woche eine Umfrage zu der 4-Tage Woche durchgeführt hatten, sind nun die Umfrageergebnisse ausgewertet. Diese und weitere Informationen zu der 4-Tage Woche könnt ihr hier nachlesen.

#4tagewoche #flexibilität #produktivität #umfrage #mittelstand #personalauswahl #personalgewinnung #hr #recruiting #worklifebalance
Tim Bennemann
Tim Bennemann @tim-bennemann
Weiterlesen
M Assist goes 4-Tage-Woche.

Island hat es vorgemacht und viele Unternehmen ziehen in der Testphase nach. https://bit.ly/3v8uUdN

Ab November geht die #massist in eine Testphase mit allen Mitarbeitern zur Verprobung, ob dauerhaft eine #4tagewoche eingeführt werden kann bzw. was zu tun ist, damit dies funktioniert. Ich bin gespannt zu sehen, wie es meinen Kolleg*innen damit geht und wie sich die Produktivität und Arbeitsweise verändert.
Zeitgeist Vienna
Zeitgeist Vienna@zeitgeist-vienna
Weiterlesen
4 gewinnt! Im Zeitgeist Vienna setzen wir ab November auf die 4-Tage Woche bzw. - wo möglich - teilweise auch auf Home Office - und schaffen somit "weitere Anreize für unsere eigenen, aber auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Branchen, die ihre Work-Life-Balance in einem der beliebtesten Hotelbetriebe in Wien verwirklichen wollen!"
GoodJobs
GoodJobs@goodjobs
Weiterlesen
4-Tage Woche als neue Norm?

⌛️Wir sagen ja, bitte! Durch Digitalisierung, Coronapandemie & den Klimawandel wird die Diskussion um weniger Arbeit immer lauter. Jede Arbeitsstunde verursacht CO2, von daher müssen wir sie sinnvoll einsetzten, anstatt unnötige Konsumgüter zu produzieren. Viele Menschen stecken in Kurzarbeit oder sind erwerbslos, andere arbeiten weit mehr als 40h in der Woche und leiden unter großem Burnoutrisiko. Das muss geändert werden!

💪 Ein weiterer Vorteil: in ein paar Stunden weniger Arbeit kann genauso produktiv gearbeitet werden, weil Leerläufe & unnötige Meetings ausfallen könnten. Dennoch sollte eine höhere Produktivität nicht das Hauptziel sein!
Stefan Mohr
Stefan Mohr@mohr-stefan
Weiterlesen
4-Tage-Woche bei der mohr.® GmbH! 🧑‍💻

Seit Anfang des Jahres haben wir bei uns die 4-Tage-Woche eingeführt. Nach nun einem halben Jahr kann ich feststellen, dass die Produktivität im Team sowie an den Projekten gesteigert ist, und die Mitarbeiter-/innen zufriedener sind. Neben den positiven Aspekten kamen natürlich auch Herausforderungen auf uns zu.

Beispiel: Wie bekommen wir die Arbeit in einer Woche umgesetzt, in der Feiertage sind. Wie optimieren wir unsere Terminplanung bei Meetings mit Kunden. Am Ende haben wir aber auch diese Herausforderungen gut gelöst.

Was denkt ihr, hat die 4-Tage-Woche Potenzial?
Voriger
Nächster

CIB on LinkedIn

CIB on YouTube

PRESSRELEASE